Jusos Augsburg

Porträtfoto von Silke Högg

...bei den Jusos Augsburg!

Geht Dir der braune Mob auch so auf die Nerven? Du verstehst nicht, warum das Vermögen in Deutschland so ungleich verteilt ist? Du findest, dass der ÖPNV und Wohnen in Augsburg für alle bezahlbar sein sollte? - Wir auch!

Uns Jusos ist allen gemeinsam, dass wir für die sozialdemokratischen Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität einstehen. Wie man diese Ideale im Einzelnen verwirklichen sollte, ist häufig Gegenstand von langen Diskussionen. Vielleicht hast Du ja Lust, Dich beim wöchentlichen "Juso-Stammtisch" an einer dieser Debatten zu beteiligen ;).

Natürlich bleibt es bei uns nicht bei reinen Diskussionen! Unter dem Punkt Termine kannst Du Dich über anstehende Aktionen von uns informieren und auf unserer FB-Seite erhältst Du den besten Überblick über vergangene Veranstaltungen.

Wir würden uns freuen, Dich bald bei uns begrüßen zu dürfen!

Solidarische Grüße,

Silke Högg
Vorsitzende der Jusos Augsburg

SPD stoppt bayerischen Geldfluss für umstrittenes Pipelineprojekt in den USA

von Harald Güller
23. Februar 2017 | Haushalts- und Finanzpolitik

SPD-Haushaltsexperte Güller: Kein bayerisches Geld für Frackingvorhaben in Dakota

Die SPD erreichte heute im Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags den Stopp der Anschlussfinanzierung für den Bau einer Pipeline aus dem Fracking-Ölfeld in North Dakota (USA) durch die Bayerische Landesbank (BayernLB). Die SPD-Landtagsfraktion hatte in einem Antrag (PDF) Auskunft über die Beteiligung Bayerns gefordert.

mehr…

Gemeinsam gegen rechte Hetze

Gastrednerin Frauke Petry haben die Augsburger*innen beim letzten Neujahrsempfang der AfD Augsburg klargemacht, dass sie in der Friedensstadt nicht willkommen ist. Oberbürgermeister Gribl versuchte es mit Hausverboten, das Bündnis für Menschenwürde veranstaltete eine Demonstration, an der 2.000 Menschen teilnahmen und während der Veranstaltung fand im Rathaus selbst eine Sondersitzung des Stadtrates statt. Auch wenn es dieses Jahr keinen groß angelegten Protest gegen den Neujahrsempfang der AfD geben wird: Nach Meinung von Linksjugend, Jusos und Grüner Jugend hat sich am Problem aber nichts geändert. Mit Alice Weidel – Mitglied des AfD-Bundesvorstands – kommt dieses Jahr zwar eine weniger bekannte, aber nicht weniger extreme Rechtspopulistin zum Empfang.

mehr…

Unser Newsletter ist da!

von Jusos Schwaben
06. Februar 2017

Der Newsletter ist da!

Ein verrücktes Vorstandsjahr ist zu Ende gegangen: Ob Schwabentour, Anti-Nazi-Woche,Konferenz der Arbeitsgemeinschaften,Demo in Lindenberg, Landsberg oder München, Vorstandssitzung im Partykeller von Tobias Oma oder ausgestattet mit Feuerwehranzug, innerparteiliche Auseinandersetzungen, Seminare zu Bau-Ausschuss, Mindestlohn, Gimp, Drogen oder Jugendpartizipation, Podiumsgespräch mit den Bundestagskandidat*innen und natürlich die tollen Aktionen bei Euch in den Unterbezirken!

mehr…

„Respekt für Sigmar Gabriel, der die eigenen Interessen hinter die Interessen der Partei und ihre Chancen bei der Bundestagswahl stellt", so kommentiert die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr den Verzicht Gabriels auf die Kanzlerkandidatur. "Er hat einen guten Koalitionsvertrag verhandelt und seine sozialdemokratische Bilanz als Vizekanzler und Parteivorsitzender kann sich sehen lassen. Aber seine persönlichen Zustimmungswerte hätten besser sein können. Martin Schulz genießt großes Ansehen in der Bevölkerung."

mehr…

Mehr Meldungen

SPD Augsburg bei YouTube

Alle Videos

SPD Augsburg bei Flickr

  • 01.03.2017, 09:00 Uhr
    Politischer Aschermittwoch in Vilshofen | mehr…
  • 01.03.2017, 19:00 Uhr
    Politischer Aschermittwoch in Augsburg | mehr…

Alle Termine

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19 Uhr zum Stammtisch im Brecht Stüberl (Auf dem Rain 6).
Dabei diskutieren wir über aktuelle Themen, laden andere Organisationen ein, um uns auszutauschen, oder lassen uns von Experten über schwierige Themen informieren.

Jeden ersten Mittwoch im Monat haben wir statt dem Stammtisch Vorstandssitzung in der Schaezlerstraße 13.

Zu allen Treffen sind alle herzlich eingeladen, egal ob SPD Mitglied oder nicht.